top of page

Warum "Lotus" Pole Dance?

Die Lotus Blüte steht für die Weiblichkeit und diese wollen wir hier ausleben. Seine innere Weiblichkeit zu Spüren, sie Auszuleben und zu zeigen war lange Zeit durch den Einfluss der Gesellschaft verpönt. 

Aber gerade im jetzigen Zeitalter besitzen wir Frauen die Freiheit uns ausleben zu dürfen in all unseren Facetten.

Pole Dance ist ein Sport, aber auch zugleich durch das Rotlicht Milleu bekannt. 

Die Grenzen vom Sport zum Erotischen sind fließend. 

Gerade dadurch, das wir im Bikini an der Pole Tanzen, werden wir oft schnell verurteilt.

Jedoch wissen die wenigsten, das der Grip an der Pole nur durch die bloße Haut möglich ist. 

Kaum ein Sport ist so facettenreich wie Pole Dance. 

Frauen sollen ihre Weiblichkeit und Ihre Erotische Seite ausleben dürfen ohne dabei verurteilt zu werden. 

Pole Dancer egal ob sportlich oder erotisch sind weder unintelligente Menschen, noch haben sie es "nötig" sich auszuziehen. 

Sie haben einfach Spaß und Lust darauf zu tanzen!

Es gibt so viele Sportarten die anspruchsvoll sind und Pole Dance gehört zu den anspruchsvollsten. 

Bei Anderen Sportarten geht es nur darum, eine Sache zu erreichen (wie z.B. Schnellläufer nur schnell sein). Bei Pole Dance geht es um die Technik selbst, diese zu erlernen und dazu seinen eigenen Ausdruck und Tänzerischen Stil zu integrieren. Obwohl dieser Sport sehr anstrengend ist, liegt die Kunst darin ihn leicht wie eine Feder aussehen zu lassen. 

Bevor Menschen über Pole Dance urteilen, sollten sie diesen Sport selbst einmal versuchen.

Dies würde einige Vorurteile wegkehren. 

Lotus Pole Dance - Evi Winkler
bottom of page